» » » » Spade Black Jack 2.0

Spade Black Jack 2.0

 1.190,00  1.099,00

Der Spade Black Jack 2.0 ist ein ausgewachsener Creeker für leichte Personen. Mit dem Design ist es Spade Kayaks gelungen, ein verspieltes Kajak zu bauen, das all seine Talente auch im schweren Wildwasser ausspielt.

Eckdaten: Länge 256cm – Breite 66cm – Volumen 285 Liter

Als Testboot verfügbar!

Artikelnummer: Sp-RF-1 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Spade Black Jack 2.0

Der Spade Black Jack 2.0 ist ein ausgewachsener Creeker für leichte Personen. Mit dem Design ist es Spade Kayaks gelungen, ein verspieltes Kajak zu bauen, das all seine Talente auch im schweren Wildwasser ausspielt. Der neue Black Jack hat eine deutlich längere Wasserlinie als sein Vorgänger, ist dadurch schneller, leicht zu beschleunigen und einfach zu boofen. Sein ausgeprägter Rocker lässt ihn dabei trocken laufen. Das Unterschiff ist flach und besitzt eine ausgeprägte Kante. Damit ist der Balck Jack sehr agil und reagiert präzise auf Gewichtsverlagerung und man kann ihn verspielt steuern.

Marieke ist das Boot bei Hochwasser auf der Soca und Koritnica im Oktober 2018 Probe gefahren. Sie kann sagen, dass das Boot für leichte und kleine Personen (Marieke = 1.69m + 55kg) hervorragend geeignet ist. Es braucht einen aktiven und entschiedenen Fahrstil, der mit mühelosen Richtungswechseln, endlosen Surfs und knackigen Boofs belohnt wird. Die größte Überraschung dieser Probefahrt war, dass der Black Jack auch nach der Landung auf einer Walze noch eine Richtungswahl erlaubte. Trotz der ausgeprägten Kante ist das Boot also nicht zu bissig.

Originalbeschreibung von Spade Kayaks

DYNAMIC REACTIVITY

The Black Jack is a modern white water kayak that perfectly bridges the gap between a river runner and a creek boat. High volume and high rocker give it the dry line ability and buoyancy that a full on creek boat needs. A flat bottom and a pronounced rail deliver dynamic reactivity even on mellower waters.

285 LITRES

With 285 litres of volume the Jack is built for paddlers between 60 and 85 kg body weight. Without edging it seems to run independently from cross currents, but presents a dynamic edge performance already in modest lean angles. Because we limited the width of the hull, the Jack is also predictable in shallower waters.

EFFORTLESS TURNING

The tips of the boat seem slicey, but are high volume due to their width. That allows the paddler to turn the boat effortlessly with only a sweep stroke, paddle precise lines in big volume, but also stay high and dry over steep drops.

REDUCED DESIGN

Because we target the Jack also to smaller size paddlers and women, a low weight was a necessity. We shook everything off that looked like excess and came up with a reduced design that represents the white water Zeitgeist of the 21st century. No matter if you are beginner, intermediate, or expert, our new kayak is your “Jack of all Trades.”

Ausstattung

  • Sehr robuste und bequeme Inneneinbauten
  • Sitz und Fußstütze leicht verstellbar
  • Rückengurtverstellung mittels Seilzugsystem
  • Vorne und hinten Mittelkeil aus Schaumstoff
  • Wurfsackhalterung vor dem Sitz

Produktdetails

Länge 256cm
Breite 66cm
Volumen 285 Liter
Paddlergewicht 55 - 85kg
Gewicht 20kg
Lukengröße Big Hole
Farben Rot, Lime, Blau

Pflege von PE Kajaks

Auch wenn dein Boot sicher der robusteste Gegenstand deiner Kajak-Ausrüstung ist, gibt es trotzdem ein paar Dinge, auf die du achten solltest.

Schrauben

Kontrolliere bei deinem neuen Kajak, ob alle Schrauben fest genug angezogen sind. Du musst nicht anziehen wie ein Berserker, aber sie sollten sich nicht von alleine lösen können. Achte bei Pyranha Kajaks darauf, dass sich beim Festziehen der Dichtring nicht verbiegt. Wiederhole diese Kontrolle in regelmäßigen Abständen.
Auch die Inneneinbauten sind hier und da mit Schrauben befestigt, behalte diese ebenfalls im Auge.

Inneneinbauten

Deine Sitzanlage und die Mittelkeile sollten an der richtigen Position sitzen und sich nur wenig bewegen können. Verrutschen sie, kann das Belastungsstellen an der Bootshülle hervorrufen, wodurch die Hülle mit der Zeit kaputt gehen kann.

Auftriebskörper

Statte dein Kajak hinten und vorne mit Auftriebskörpern aus. Wenn du mal schwimmst, lässt sich dein Boot leichter und schneller retten und nimmt damit weniger Schaden, als wenn es nur hinten oder sogar gar keine Auftriebskörper besitzt.

Lagerung

Lagere dein Boot möglichst nicht in der Sonne, da UV Strahlung das PE angreift.

Wenn du Fragen zur Pflege deines Kajaks hast, kannst du uns gerne per Mail kontaktieren!